Unsere Bühne

Live zum ITF in Hallbergmoos 
tommilee & friends Live


Live in Hallbergmoos - 2014

Live in Kronach
Live in Kronach

Live in Kronach



 

Heidrun
Heidrun
Heidrun die Quien of Guitar 
Mato Cante
Mato Cante

Mr. Mato Cante

Mr.Tony


Fränki unser Gitarrengott...


Ingo
Ingo


Biggi
Biggi


tommilee
tommilee


Besucherzaehler
Franki unser Gitarrengott
Fränki
Fränki
Fränki unser Gitarrengott...



The Spirit of Indian - 

eine Zeitreise durch die Indianische Kultur.

tommilee präsentiert seine Musik in deutscher und englischer Sprache.

Die Songs sind Rock-Blues-Folk-Balladen mit einem stark geprägtem politischen Hintergrund und typischem Wiedererkennungswert.

Begleitet von verschiedenen Instrumenten wie Indian Drums, Harp, indianischer Flöte sowie Akustik -, Rockgitarre und Percussion, haben die Songs ein ganz eigenen Spirit. Der durchgehend erdige Rhythmus prägt diese Musik.

tommilee möchte die Menschen mit seinen Songs berühren und zum Nachdenken animieren, ein Statement setzen gegen die heutige Konsumgesellschaft und die Verfremdung der Menschen.


"tommilee & friends" präsentieren ihre CD, in der das Leben der in den amerikanischen Reservaten lebenden Indianer von damals bis heute erzählt wird. 

Ziel der Musiker um tommilee ist es, diese vergessene Nation mit ihrer vielseitigen und zugleich faszinierenden Kultur in unserem aktuellen Bewußtsein durch tiefgründige Texte wieder aufleben zu lassen.



"tommilee & friends" sind Birgit (Indianische Trommeln, Gesang), Frank (Gesang, Gitarre), Ingo (Keyboards), Roland Cante Mato (Traditionelle Trommeln, Gesang), Jürgen (Schlagzeug) und Gastmusikerin Heidrun Voigt (Gitarre, Gesang)sowie Bandleader und Gründer der Band tommilee (Gesang,Gitarre,Harp,Flöte). 

tommilee & friends - eine Band, die sich in der Musikszene durch sozialkritische Texte und aufrührende Rhythmen eine Nische geschaffen hat, die alleine schon durch ihre Authentizität und Ehrlichkeit in ihren Bann zieht.

"tommilee"  berührt mit seinen eigenen melancholischen Arrangements und stellenweise tiefgründigen Texten die Menschen. Er holt sein Publikum in das Jetzt und Hier zurück. Die Band hat dadurch ihren eigenen Weg gefunden, die größtenteils katastrophalen Zustände in den Reservaten in jenen Augenblick zu transportieren.


Nach über 120 Jahren leben die Nachkommen der großen Kämpfer und Denker der Indianer auch heute noch in Reservationen und fristen ein unmenschliches Dasein. 

G.N.2017